Weiterbildung

MEIN KONZEPT FÜR DIE WEITERBILDUNG IM WUNDMANAGEMENT

In den Weiterbildungen tritt das medizinische Personal (Ärzte, Pflege, Spiet, MPA's je nach Kenntnisstand) in ihrem Wissen demjenigen der Expertin näher. 

Daraus kann der:die Interessierte:r gemäss ihrer:seiner Fähigkeiten schrittweise in die Eigenverantwortung entlassen werden. 

 

Die erfolgreiche Arbeit der Wundbehandlung verlangt einen hohen persönlichen Einsatz. Die Motivation, sich in die Thematik der Wundheilung zu vertiefen kann schlecht mit äusseren Mitteln erzwungen werden. Sie entsteht vielmehr durch die Begeisterung für das Fachgebiet, vermittelt durch die Expertin. 

Die Kursteilnehmer:innen sind motiviert zu lernen, wenn sie die Erfahrung machen, dass sie bei der Wundbehandlung Erfolg haben. Sie sind zu Höchstleistung bereit, wenn sie beobachten können, instruiert werden und von den Erfahrungen der Expertin profitieren können. 

Verstehen gelingt am besten, wenn aus verschiedenen Beispielen ein Behandlungspfad abgeleitet werden kann. 

 

Erfolg durch Erfahrung ist in der Wundbehandlung ein Credo.